GT Sport – Porsche 911 RSR – Lago Maggiore GP – Langstreckenrennen



Gran Turismo Sport mit dem Langstreckenrennen auf Stufe 6 der Kampagnen-Missionen. Mit dem Porsche 911 RSR geht es in der Gruppe 3 in ein Rennen über 30 Runden auf dem fiktiven idyllisch gelegenen Lago Maggiore GP Kurs.

► Gran Turismo Sport kaufen*:
► P1TV abonnieren:

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

► Facebook:
► Twitch:
► instagram:
► Twitter:
► Discord:
► Merch:

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

Release: 18. Oktober 2017 für PS4
Entwickler: Polyphony Digital
Publisher: Sony Computer Entertainment

► Gran Turismo Website und Social Media:

► Mein Lenkrad, Thrustmaster T300 GTE Wheel*:

► Thrustmaster 599XX EVO 30 Wheel Add-On*:

► Mein Shifter, Thrustmaster TH8A*:

Bei den mit einem * gekennzeichneten Links handelt es sich um Reflinks. Wenn Ihr Produkte über diese Links bestellt, erhalte ich eine kleine Provision. Euch entstehen dabei weder Kosten noch Aufwand. Danke für Euren Support! Direkte PayPal-Spende:

31 thoughts on “GT Sport – Porsche 911 RSR – Lago Maggiore GP – Langstreckenrennen

  1. tornoutlaw

    Wenn du nach dem Auftanken sprit für etwa ne Runde mehr hast, wann wäre der strategisch optimale Zeitpunkt für ne schnelle "fette" Runde? Ich denke mir, nach 2-3 Runden auf den neuen Reifen, dann sind die zum einen schönen warm, gleichzeitig ist der Wagen wegen des vollen Tanks noch recht schwer. So erreichst Du zwar nicht die schnellstmögliche Rundenzeit, beseitigst aber den Gewichtsnachteil durch Spritüberschuss früh und profitierst für die restlichen 6-7 Runden vorm nächsten Stop/Finish von der effizienten Balance aus Tankfüllung/Verbrauch.

    Reply
  2. Markus Ewert

    Was ich bis jetzt noch nirgendwo gefunden habe: Kann ich eigentlich mit ein paar Freunden eine Lobby aufmachen und den Rest der Slots mit der KI füllen? Oder gehen Bots nur im Singleplayer?

    Reply
  3. T0mThompson

    Ich nenn Dich ab sofort Chillout Rennfahrer. Warum? Du heizt um den Kurs und bist dabei mega entspannt…

    Großer Daumen hoch von mir. Ich wusste gar nicht, dass GT Sports so gut aussehen und klingen kann.

    Reply
  4. smokalot66

    Herausragendes Spiel. Es schaut super aus, spielt sich mit Lenkrad Bombe, Online funzt mittlerweile auch 1a und ist vor allem meist ne faire Angelegenheit. Da muss man schon ein ziemlicher Sony-Hasser sein, um GTS als Rennspieler nicht zu mögen.

    Reply
  5. Tim D

    @P1TV das mit den undetaillierten Cockpits is schon von GT6 bekannt. Dort hatten ca. 500 von 1000 und noch was Autos kein detailliertes Cockpit. Hat sehr viele Spieler genervt. Vor allem gabs den Mercedes Vision GT schon damals auch ohne detailliertes Cockpit.

    Reply
  6. actionmacaque

    Was für eine ultrageile Strecke! Sehr geil vor allem die steile Haarnadel am Ende der langen Geraden. Das Layout gepaart mit der Szenerie und den Höhenunterschieden ist perfekt. Beeindruckend, was Polyphony da auf die Beine gestellt hat.

    Reply
  7. partikelsmusic

    Ich mag das alte Gran Turismo halt lieber. Vielleicht bringen die ja noch ein GT-Street. Wäre auf jeden Fall geil. Sport ist nix für mich. Kein Qualiying, Phantasie-Autos z.b.

    Reply
  8. Björn Kreutzer

    Sehr cooles Video, macht Spaß dir zuzusehen und zuzuhören. Sehr angenehm. Darf man dich im PSN adden? Würde gerne mal die Zeiten Vergleichen. Finde du fährst schon konstant und sauber… Beste Grüße

    Reply
  9. Jan W

    hat noch jemand das Problem; ich fahre auch durchnschitts Zeiten von 2:03 und fahre 3 stop Strategie aber bei mir kommt immer bei Runde 25 der "2." Platz(BMW) (bin gerade 1.) aus der box mit mittleren Reifen und fährt mich plötzlich in Grund und Boden… bin Jetzt 3. mal 2. Platz geworden… irgendwie -_- … geht es jemand ähnlich ?

    Reply

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *